030 / 80 400 920

©2019 by Dermatologie am Schlachtensee

    NARBENKORREKTUREN

    Narben können durch vielerlei Verletzungen und Erkrankungen entstehen. Ihre Behandlung kann das kosmetische Bild oftmals deutlich verbessern und auch störende Symptome mildern.

    Zur Behandlung kommen je nach klinischem Bild lokal anzuwendende Silikongele-/verbände, Kältetherapie, einspritzen von Kortisonpräparaten, Laser-/Tixel®-Behandlungen aber auch Unterspritzungen mit Hyaluronsäure zum Einsatz

    • Eingesunkene Narben (Hypotrophe Narben)

    • Hervortretende Narben (Hypertrophe Narben)

    • Narbenwülste (Keloide)

    • Aknenarben