030 / 80 400 920

©2019 by Dermatologie am Schlachtensee

    KINDERDERMATOLOGIE

    Die Betreuung und Behandlung der kleinen Patienten erfordert neben einem speziellen Einfühlungsvermögen auch ein Verständnis für die Besonderheiten der kindlichen Haut.

    Diese unterscheidet sich in erheblichem Maße von der Haut Erwachsener. Das Immunsystem des Kindes ist noch nicht ausgereift und entwickelt sich erst noch. Der pH-Wert der Haut und die mikrobielle Besiedlung ändern sich drastisch kurz nach der Geburt.

    Insgesamt ist die kindliche Haut sehr empfindlich und noch nicht so widerstandsfähig wie dies bei Erwachsenen der Fall ist. Mit der Pubertät verändert sich der Hormonhaushalt und auch das hat Auswirkungen auf die Haut und deren Anhangsgebilde wie z. B. Talgdrüsen.

    Das führt dazu, dass in verschiedenen Lebensaltern unterschiedliche Krankheiten gehäuft auftreten können. Durch das Verständnis der kindlichen bzw. jugendlichen Hautbesonderheiten können wir daran angepasst, diese Erkrankungen behandeln und so ein gesundes und ästhetisches Hautbild wieder erschaffen.